Kontrast

Neu­felden

Anzahl der Einwohner: 1296

Die Marktgemeinde Neufelden liegt im Bezirk Rohrbach in Oberösterreich im oberen Mühlviertel auf 517 m Seehöhe. Bei einer Nord-Süd-Ausdehnung von 5,8 km und einer Ost-West-Ausdehnung von 3,8 km erstreckt sie sich über eine Fläche von 9,79 km², wovon rund 71 % landwirtschaftlich genutzt und rund 21 % bewaldet sind.

Neufelden hat eine reiche Geschichte und ein besonderes Flair.

Auffallend schöne barocke Häuserfassaden begrüßen den Besucher im historischen Markt Neufelden, der auch für seine ausgezeichnete und traditionsreiche Gastronomie und als regionales Schulzentrum bekannt ist. Der alte Markt liegt inmitten der reizvollen Hügellandschaft des Mühlviertels. Ob Sie eine der zahlreichen Sportmöglichkeiten nutzen wollen oder einfach nur kulinarische Spezialitäten schätzen - hier sind Sie in jedem Fall richtig. Inmitten einer weitgehend unberührten Natur können Angler in der kristallklaren „Großen Mühl“ Forellen fangen und entlang des Flusses zur über 1000 Jahre alten Burg Pürnstein wandern. Durch die Umfahrungsstraße mit der höchsten Straßenbrücke Oberösterreichs ist Neufelden verkehrsberuhigt.

Die Geschichte hat den Markt geprägt und daraus hat Neufelden sein besonderes Flair gewonnen. Es ist ein beschaulicher Ort, in dem sich Touristen wie auch Einwohner wohl fühlen.

10 Jobs in der Region